line decor
line decor

 
 
 

 
 
Datenschutz

Hinweise

Die Datenverarbeitung auf unserer Webseite erfolgt durch uns, den Betreiber der Webseite. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Da unsere Webseite unverschlüsselt ist, stellen wir Ihnen kein Kontaktformular zur Verfügung, so dass Sie keine Daten über eine unverschlüsselte Verbindung zu uns übertragen. Allerdings werden Daten automatisiert durch den Besuch unserer Webseite durch unsere und die Systeme des Providers unserer Webseite erfasst, näheres sieh unten (Protokolldateien). Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen. Zusätzlich werden wir auf Ihren Wunsch hin Daten berichtigen, sperren oder löschen. Fragen und ein Auskunftsersuchen können Sie jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse richten. Unabhängig davon steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Wie geht die Lopesa GmbH mit Ihren Daten um?

Die Lopesa Sammlungs GmbH als Betreiber dieser Webseite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir handeln entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und unserer Datenschutzerklärung. Sie können unsere Webseite ohne jede Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Allerdings kann die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen, die nicht restlos geschlossen werden können.

Verantwortliche Stelle

Lopesa Sammlungs GmbH
Telefon +49 (0) 621 | 4 25 72 14
E-Mail: stephan.scherer (at) lopesa.de
Otto-Beck-Straße 11 68165 Mannheim

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Ihnen steht im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Freistaates Sachsen. Die Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html?nn=5217144

Server Protokoll-Dateien

Internet-Provider, die Webseiten hosten, erheben und speichern automatisch Daten in Protokoll-Dateien (Server-Log-Files). Diese Daten liefert Ihr Webbrowser bei einem Besuch einer Webseite an den Webserver des Providers:

  • den Version und Sprache Ihres Webbrowsers
  • den Namen Ihres Gerätes (Rechners)
  • die Webadresse, von er aus Sie unsere Seite besuchen (Referrer URL)
  • das Betriebssystem Ihres Gerätes
  • Datum und Uhrzeit Ihres Seitenbesuches
  • Informationen zur übertragenen Datenmenge

Man kann diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen, ebensowenig verbinden wir diese Daten mit anderen Quellen. Allerdings müssen wir diese Daten bei einem vermuteten Rechtsverstoß zur Verfügung stellen.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die im Laufe des Besuches einer Webseite auf Ihr Gerät gespeichert werden. Der Hintergrund ist, dass Ihr Gerät bei einem erneuten Besuch identifiziert werden kann und Sie bestimmte Informationen automatisch angeboten bekommen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Diese Textdateien beinhalten keine Schadsoftware, können von Ihrem Gerät gelöscht und der Empfang dieser Dateien kann in Ihrem Browser auch blockiert werden (dazu sogleich unter d).

Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies
    Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die sog. Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  • Persistente Cookies
    Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. Bsp. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Plugins, Google Analytics, Amazon

Wir setzen Amazon Web Services AWS für die Generierung unseres Cookie-Hinweises ein.

Verwenden von Scripten

Unsere Webseite setzt Javascript und Google Webfonts ein. Javascript und Google Webfonts dienen der besseren Darstellung unserer Webseite und werden in den Cache Ihres Browsers übertragen. Wenn Sie in Ihrem Browser Javascript deaktivieren und der Browser Google Webfonts nicht nutzen kann, können Sie unsere Inhalte trotzdem abrufen. Der Abruf der Daten stellt eine Verbindung zum Anbieter der Bibliotheken (Google, jQuery) her, möglicherweise können hier Daten erhoben werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie in den einschlägigen Datenschutzhinweisen dort (http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/). Sie können Google Webfonts über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren, indem Sie Javascript deaktivieren. Die Inhalte unserer Webseite können Sie dann trotzdem noch abrufen.

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird (die Einschränkung gilt dann für die Dauer der Überprüfung), wenn die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt und sie die Löschung ablehnen, wenn wir die personenbezogenen Daten nicht zwar nicht länger benötigen, Sie sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (für die Dauer der Überprüfung der Berechtigung des Widerspruchs);
  • gemäß Art. 20 DGSVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde wenden.

© Lopesa Sammlungs GmbH (12112018)